Freude durch Inspiration

Liebe Fans von Jai Jewellery,

bis vor ca. vier Jahren hatte ich keine Ahnung, was Inspiration wirklich bedeutet. Ein Wort wie Supranaturalismus. Kurz, ein Wort zu dem ich nicht viel zu sagen hatte. Dann machte ich ein Coaching mit Frau Pamela Wöller-Preisendörfer und plötzlich war auch ich inspiriert  (lat.: inspiratio ‚Beseelung‘, ‚Einhauchen‘, aus in ‚hinein‘ und spirare ‚hauchen‘, ‚atmen‘; vgl. spiritus ‚Atem‘, ). Seine Inspirationsquellen zu (er)kennen und zu pflegen führt aus meiner Sicht zu höchster Zufriedenheit.

Woran erkennst du, ob du inspiriert bist?

– du vergisst Raum und Zeit

– du hast plötzlich tausend Ideen

– du fühlst dich, als ob du alles erreichen könntest

– du bist gerade voll zufrieden mit dir und deinem Leben

Wie kommst du nun am schnellsten zu deiner Inspiration?

1. Am besten und einfachsten beobachtest du deine Gefühle während du bestimmte Tätigkeiten ausführst oder du gewissen Reizen ausgesetzt bist.

2. Mach‘ eine Liste: was baut dich auf und was ist eigentlich Zeitverschwendung?

Wenn du in diese Richtung gecoacht werden möchtest, so kann ich Frau W.-P. wärmstens empfehlen: http://www.possumani.de

Welche Dinge mich regelmäßig inspirieren erfahrt ihr im Jai Instagram Account: https://www.instagram.com/jai_jewellery_berlin/

…und ihr werdet immer wieder neue Inspirationsquellen entdecken. Viel Freude beim Ausprobieren!

Eure Julia

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.